Bremen: Ermittlungen nach Sonntagspredigt.

Nach seiner Sonntagspredigt vom 18. Januar sieht sich der Pfarrer der evangelischen St. Martini Gemeinde in Bremen, Olaf Latzel, vielen Anfeindungen ausgesetzt. Nach einer Anzeige wegen "Volksverhetzung" ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen ihn. In der Presse wird zudem ein Berufsverbot und die Entlassung aus dem Dienst gefordert.

Auf der Website der Gemeinde steht diese Predigt zum Anhören zur Verfügung. Es ist sehr interessant diese Predigt "An Gideon die Reinigung von den fremden Göttern lernen" und den zugrunde liegenden Text aus Richter 6,25-32 zu kennen um die öffentliche Diskussion beurteilen zu können.