Neue Gemeindeleitung!

Die Leitung unserer Kirchengemeinde ist eine wichtige Aufgabe. Unterstützen Sie uns bitte dabei! Nennen Sie uns Personen, die Sie für geeignet halten! Könnten Sie sich vorstellen, unter Umständen selbst zu kandidieren, dann lassen Sie uns miteinander darüber reden! Nehmen Sie bitte diese Angelegenheit auch in Ihr Gebet mit auf, Danke!

Am 21. Oktober werden in ganz Bayern neue Kirchenvorstände gewählt, auch in unseren Kirchengemeinden. Dafür lohnt es sich zu kandidieren, wenn das Herz für ein bestimmtes Arbeitsfeld schlägt, wie die Kinder- und Jugendarbeit, den Chor, den Gottesdienst, Dienst an anderen und alles, was mit Kirche und christlichem Glauben zu tun hat. Mitberaten, entscheiden, für die großen Ziele und Visionen einer christlichen Gemeinde Verantwortung übernehmen. Dabei für sich selbst eine Menge dazu lernen. Wählbar ist man ab 18, ab 16 kann man bereits berufen werden. Der Kirchenvorstand ist eine evangelische Spezialität. Die Leitung der Kirchengemeinde ist ein weites Feld. Auf Augenhöhe mit dem/der Pfarrer/in mitentscheiden über das reichhaltige Angebot der Kirchengemeinde, Gebäude und Finanzen, Personal, auch die Auswahl eines Pfarrers/einer Pfarrerin. Das ist eine wichtige geistliche Gesamtverantwortung, die Sie mittragen können, wozu Gott vielleicht gerade Sie berufen will. 

 Pfr. Stefan Schleicher