Verstärkung in der Jugendarbeit

Mit dem Start des neuen Schuljahres begrüßen wir auch zwei neue Mitarbeiterinnen in unserer Gemeinde: Stefanie Stock und Charlotte Nachbar werden als Praktikantinnen ein Jahr die Jugendarbeit tatkräftig unterstützen. Vielleicht haben Sie sie ja bereits bei einer Gelegenheit kennengelernt? Möglich wird die Anstellung im Rahmen eines FSJ bzw. einer Bundesfreiwilligenstelle durch Unterstützer, die die entstehenden Kosten durch Spenden tragen. Vielen Dank für dieses Investment in die junge Generation!