Gottesdienst war Schwerpunktthema der Landes-Synode

Der Gottesdienst war in diesem Jahr der thematische Schwerpunkt der Frühjahrstagung 2013, zu der die Synode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern vom 14. bis 18. April in Nürnberg zusammen gekommen ist. Die Landessynode hat dabei eine offene Diskussion über die Gestaltung von Gottesdiensten angeregt.              

In einem Brief an alle bayerischen Gemeinden lädt sie Pfarrerinnen und Pfarrer sowie Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher ein, sich mit Fragen zu agendarischen und frei gestalteten Gottesdiensten, Nähe und Distanz im Gottesdienst, Traditionsoffenheit, Spiritualität und Beteiligung und Leitung auseinanderzusetzen.

Ihr Statement auf unserer Aktionswand: "Was berührt dich in einem Gottesdienst?"

Sie würden gerne einmal zum Ausdruck bringen, was Ihnen an Gottesdiensten gefällt? Oder was Ihnen noch fehlt, was man verbessern könnte? Machen Sie mit:

http://www.bayern-evangelisch.de/meinung/gottesdienst/